Sie reagieren allergisch auf synthetische Materialien und können deshalb nicht auf Kaltschaum-, Federkern- oder synthetischen Latexmatratzen schlafen? Eine gute Alternative könnte Ihnen eine Naturlatexmatratze bieten. Naturlatex gilt mit seinen hervorragenden punktelastischen und federnden Eigenschaften als ein sehr hochwertiges Polstermaterial. Besonders empfehlenswert sind Naturlatexmatratzen für Menschen die vorwiegend auf der Seite schlafen und eine weichere Matratze bevorzugen. Für Personen die eher eine festere Matratze vorziehen und überwiegend auf dem Bauch oder Rücken schlafen, gibt es die Möglichkeit die Naturlatexmatratze mit Kokoskautschuk- oder Rosshaarauflagen zu versehen. Dadurch wird das Liegegefühl fester.

Die Auswahl an Naturlatexmatratzen ist groß. Und nicht jede Naturlatexmatratze ist qualitativ hochwertig und aus 100% Naturlatex. Naturlatex ist kein geschützter Begriff. Eine Matratze kann bereits als Naturlatexmatratze bezeichnet werden, wenn der Anteil von Naturkautschuk lediglich einen geringen Anteil von zum Beispiel 2% beträgt. Es gibt Anbieter die große Mengen an preiswerteren synthetischen Latex beimischen und ihre Matratze dennoch als Naturlatexmatratze bezeichnen. Möchten Sie sicher gehen, dass die Matratze aus 100% Naturlatex besteht, dann achten Sie zum Beispiel auf das QUL-Zertifikat (“Qualitätsverband umweltverträgliche Latexmatratzen e.V.”). Diese zertifizierten Naturlatexmatratzen sind aus 100% Naturlatex. Die Bezeichnung “100% Naturlatex” bezieht sich auf den Matratzenkern. Das bedeutet, dass der für den Matratzenkern verwendete Rohstoff aus rein pflanzlichem Ursprungs stammt. Darüber hinaus werden die Matratzen regelmäßig auf Schadstoffe geprüft.

Für Personen mit Neurodermitis und/oder einer Tierhaarallergie sind Naturlatexmatratzen aus 100% Naturlatex mit abnehmbarem und waschbarem Bio-Baumwollbezug (kbA) zu empfehlen. Eine Auswahl an geeigneten Naturlatexmatratzen für Allergiker gibt es beispielsweise bei schlafundschoen.de in Minden/Bückeburg. Darüber hinaus können Sie dort auch ein passendes und nach Maß gefertigtes Bettgestell aus Massivholz bestellen. Massivholzbetten von schlaf & schön werden komplett metallfrei konstruiert. Ein schneller und einfacher Aufbau sowie eine große Stabilität sind garantiert. Das für die Massivholzbetten verwendete Holz stammt aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern. Die Oberflächen der Massivholzbetten werden mit Naturöl behandelt. Die Oberflächen bleiben dadurch dampfdurchlässig. Feuchtigkeit aus der Luft kann aufgenommen und wieder abgegeben werden, was das Raumklima günstig beeinflusst.

Egal ob Komforthöhe oder “tiefergelegt”, ob besonders groß oder klein bei schlaf & schön erhalten Sie Ihr Wunschbett. Neben den Standardmodellen können auch besondere Wünsche erfüllt werden. Die Massivholzbetten werden in einer eigenen Tischlerei in Minden sowie in Kooperation mit regionalen Unternehmen gefertigt. Das Team von schlaf & schön berät Sie gerne.

Pin It on Pinterest

Share This