Möchte man sich ein neues Bett zulegen, so wird oftmals eine komplette Garnitur gekauft, samt Matratze und entsprechender Bettwäsche. So steht man nun nur noch vor der Entscheidung, ob die einzelnen Artikel in verschiedenen Geschäften besorgt werden sollten oder ob man alle Produkte in einem Shop wie BETTENRID kauft.

Zunächst sollte man sich über die Größe und Art des Bettes Gedanken machen. Denn diese Ausführung ist später ausschlaggebend für die Matratze und die Wäsche… So kann man zwischen einem Einzelbett, einem vergrößerten Einzelbett und einem Doppelbett wählen. Auch die Höhe des Rahmens ist später für die Matratze entscheidend: Wählt man ein modernes und flaches Bett, so darf die entsprechende Matratze nicht zu dick ausfallen, da diese sonst weit über den Bettrand nach oben ragen wird.

Im Gegensatz dazu darf ein tiefes Bettgestell keine zu flache Matratze beinhalten, die dann im Rahmen „versinken“ würde. Hat man sich nun für ein Bettgestell entschieden, so kann man sich im selben Geschäft noch die entsprechende Matratzenform auswählen. Die entsprechenden Mitarbeiter sind oftmals gerne bereit, die Matratzen in das Bett einzulegen, damit man sich von der optischen Gestaltung überzeugen kann. Zuletzt kann man sich vor Ort noch die passende Bettwäsche aussuchen: Besonders bei Betten, die keine klare Grundfarbe wie weiß oder schwarz haben, erlebt man oftmals zu Hause eine böse Überraschung, wenn man die schöne rote Bettwäsche auf ein helles Holzbett auflegt.

Pin It on Pinterest

Share This